WOHNHAUSANLAGE St. Pölten

WOHNHAUSANLAGE St. Pölten

Die geplante Wohnhausanlage setzt sich aus 6 Baukörpern mit insgesamt 167 Wohnungen und großzügigen Freiflächen zusammen. Ein vielfältiges Angebot von 2, 3 und 4-Zimmerwohnungen sowie Maisonetten werden angeboten.

 

Großzügige Eigengärten, Loggien und Terrassen bieten privaten Freiraum. Die Ausführung ist in 2 Bauabschnitten geplant.

 

Der fünfgeschossige Riegel entlang der Praterstraße schirmt das Wohnareal optimal ab. Der Grünraum der Wohnhausanlage wird bis an den Grundstücksrand geführt und wird Bewegungsraum für die Bewohner der Siedlung.

 

Die Gebäude an der Maximilianstraße werden zurückversetzt und lassen so zur Straße abschirmende Baumpflanzungen und eine „Wohnhausanlage im Park“ entstehen.

 

Die großen Abstände und versetzte Anordnung der einzelnen Baukörper zueinander erzeugen Privatheit und freie Blickachsen. Der erforderliche Respektabstand zur Nachbarschschaft wird gewahrt. Es entstehen Höfe und Freiräume unterschiedlicher Qualität.

WB Wohnhausanlage
WNF /
16.460 m²
Planung /
2006
Bauherr /
BWSG