WEINKELLER ST. PÖLTEN

WEINKELLER ST. PÖLTEN

 

Im Norden der Stadt liegt der Kremser Berg und seine Hochterrassen, die einen herrlichen Ausblick über St. Pölten gewähren.

An der Geländekante des Kremserberges befinden sich die steilen für das Stadtgebiet einzigartigen Lösswände, die Turmfalken zu ihren Brutplätzen auserkoren haben.

 

Am Fuß des Kremser Berges befindet sich eine westwärts ansteigende alte Kellergasse mit tief in die Lösswand geschlagenen Kellern.

Die von uns vorgefundene leerstehende Kellerröhre wird in 3 unterschiedliche Zonen unter Beibehaltung der Gesamtheit gegliedert. Der am Tageslicht liegende vordere Bereich der Röhre wird für Einkehrzwecke des Bauherrenpaares, der mittlere Teil unter Einbeziehung der Eingangszone für Veranstaltungs-und Partyzwecke ausgebaut. Der hinterste Kellerbereich, dessen Raumabschluß durch natürliche Lößwände gebildet wird, wird der ursprünglichen Kellernutzung als Weinlager und Verkostungsraum rückgeführt

Wein- & Partykeller
WNF /
ca. 200 m2
Planung /
2012
Bauherr /
Privat